Stand vom 06. Dezember 2011 | Dienst | Öffungszeiten | Kontakt | Impressum | Links | Suche
www.buchbestand.de
KATEGORIEN:
Gesamtbestand
Wunschliste

SACHGRUPPEN:
Abenteuer, Spannung
Basteln, Werken
Comics
Detektiv, Krimi
Englisch
Erde, Natur
Familie
Feste
Gefühle
Grusel, Gespenster
Hexen, Zauberer
Kochen, Backen
Lustiges
Lyrik
Märchen, Sagen
Mischmasch
Musik, Kunst
Nachschlagen
Piraten
Religion
Ritter
Schule
Technik, Verkehr
Tiere, Natur
Universum, Erde
Vergangene Zeiten

EMPFEHLUNG:
ab 4 Jahren
ab 5 Jahren
ab 6 Jahren
ab 7 Jahren
ab 8 Jahren
ab 9 Jahren
ab 10 Jahren

DOWNLOADS:
Bestand (Excel)
Wunsch (Excel)
DETAILS:
Osborne, Mary Pope
Das magische Baumhaus Bd. 27: Im Auftrag des Roten Ritters
Bindlach (Loewe); 2007
ISBN: 3-7855-5694-2
Preis: 7,50 EUR

Inhalt: Das magische Baumhaus hat Anne und Phillip an einen düsteren Ort gebracht: Das sagenhafte Schloss Camelot wurde verflucht, und König Artus und die Ritter der Tafelrunde sind machtlos gegen den starken Zauber. Da erteilt der geheimnisvolle Rote Ritter Anne und Phillip den Auftrag, in die magische Anderswelt zu reisen und von dort Rettung zu holen. Eine abenteuerliche Reise beginnt ...

Autorenportrait: Mary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Skill, Oklahoma, geboren.Schon als Kind reiste sie viel und lernte die unterschiedlichsten Länder kennen. Mit ihrer Familie lebte sie in Österreich, Oklahoma, Florida und anderswo in Amerika. Nach ihrem Studium zog es sie wieder in die Ferne, und sie reiste viele Monate durch Asien. Schließlich begann sie zu schreiben und war damit außerordentlich erfolgreich. Im Februar 1993 wurde Mary Pope Osborne zur 27. Präsidentin der Authors Guild, der ältesten und etabliertesten Organisation für Schriftsteller in Amerika, gewählt. Nach vier Jahren als Präsidentin wechselte sie in den Vorstand, in dem bis heute Mitglied ist. Inzwischen sind schon über vierzig Bücher von Mary Pope Osborne erschienen. Das magische Baumhaus ist sowohl in den USA als inzwischen auch in Deutschland eine der beliebtesten Kinderbuchreihen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann Will, einem bekannten Schauspieler und Theaterdirektor, und ihrem Hund Bailey in Connecticut. Die Idee zu "Das magische Baumhaus" bekam Mary Pope Osborne als Sie eines Tages mit Ihrem Ehemann Will durch den Wald spazieren ging und ein altes, verfallenes Baumhaus entdeckte. Daraufhin versuchte Sie über dieses Baumhaus zu schreiben. Im ersten Band entdeckten die beiden Geschwister Anne und Philipp ein Baumhaus das voller Bücher war. Sie fanden schnell heraus, dass sie zu all den Orten reisen konnten, die sie in den Büchern sahen. So beginnt die Reise in fremde Welten und längst vergangenen Zeiten.
___________

  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Sachgruppe: Ritter
  • Schlagworte: Spannung; Abenteuer; Legende; Artus
  • erfasst: 08.10.2006 (InvNr: 997)
  • Medientyp: Buch
  • Signatur: Ri 14